C - Jugend

Training:

jeden Dienstag von 17.00Uhr - 18.30Uhr

jeden Donnerstag von 17.00Uhr - 18.30Uhr

Wo:

Sportplatz Großgörschen

(im Winter in der Turnhalle Großgörschen)

 

Spielort:

Heimspiele Hinrunde in Großgörschen (bis Dezember)

Heimspiele Rückrunde in Kitzen (bis Juni)

Treffpunkt für Auswärtsspiele: Kulturhaus Kitzen

 

Trainer sind:

Toni Hermann (Großgörschen) - Handy: 0174/4928389

Tom Engelage (Kitzen) - Handy: 01577/2717482

Mannschaftsfoto B - Jugend

Hintere Reihe: (von links)

Fenja Backofen, Justin Fischer, Leon Manteuffel, Paul Haring, Lukas Manteuffel, Robert Weber, Anton Otte, Emily Scholz, Hannes Hoedt, Max Haring, Tom Engelage (Trainer)

 

Vordere Reihe: (von links)

Toni Hermann (Trainer), Hendrik Eißler, Paul Krahl, Eric Haußmann, Fabian Viehweger, Lenny Kuscher, Lea-Sophie Schmidt, Vincent Fritzsche, Hans Langanki, Daniel Tretbar (Trainer)

 

Es fehlen: Noah-Joel Schmadtke, Laurenz Müller

Download Spielplan der B-Jugend Saison 2019/2020
Spielplan 2019_20.pdf
PDF-Dokument [112.0 KB]

Mannschaftsarchiv:

05.08.2019 - Fußball-Ferien-Freizeit 2019 in Grünberg

Vom 27.07.19 – 02.08.19 fuhr unsere B-Jugend zur Sportschule Grünberg nach Hessen. Anlass dafür war der gewonnene Jugendförderpreis der DFB Stiftung Egidius Braun. Leider durften wir nur 13 Jugendliche mitnehmen. 4 Spieler des Kaders konnten leider nicht mitfahren. Lenny Kuscher war in diesem Zeitraum verhindert und musste leider absagen. Er gehört zu den jungen Ehrenamtlern und trainiert mit Emily Scholz unsere G-Jugend. Auch er hätte diese Reise definitiv verdient.

 

Am 27.07.19 ging es früh um 5:30Uhr mit dem Bus los. Die Ankunft war gegen Mittag. Dann hieß es Zimmer beziehen und ab ins Freibad. Nach dem Abendbrot fand dann ein 4 gegen 4 Turnier statt. Alle 5 Mannschaften wurden komplett durchgewürfelt, worauf jeder mit den unbekannten Spielern kommunizieren musste. Durch diese Mischung lernten sich die jugendlich direkt zu Beginn kennen, was unsere Betreuer positiv angemerkt hatten.

 

Am Tag 2 startete unsere B-Jugend und die anderen Teams mit einem Chaosspiel. Das Spiel ähnelt der bekannten Schnitzeljagd. Auch hier wurden die Gruppen bunt gemischt. In der Siegermannschaft der Kids waren von uns Paul H. und Fabi. Nachmittag standen Tischtennis, Kicker und Headis auf dem Programm. Am Abend schoben wir noch ein lockeres Trainingsspiel rein und beendeten das Ganze mit einem klassischen Lattenschießen.

 

Am dritten Tag ging es nach dem Frühsport in den Kletterwald. Uns erwartete eine vielseitige Anlage. Auf 12 Pfaden konnte jeder an seine Grenzen gehen. Alle hatten viel Spaß dabei. Abschließend waren wir beim Teambuilding. Geschicklichkeitsübungen wurden im Kollektiv bewältigt. Unsere Mädels und Jungs haben sich super im Team verhalten und somit war es ein gelungener Tag.

 

Am vierten Tag hatte unsere B-Jugend richtig viel Spaß im Wasserpark. Wir konnten uns zunächst auf einem Wasserparcour beweisen. Anschließend ging es dann zur Wasserski-Anlage. Nachmittags haben wir gemeinsam Volleyball gespielt und die Sonne genossen. Am Abend war dann der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Lutz Wagner zu Gast. In einem sehr lockeren Gespräch konnten die Jugendlichen alle Fragen stellen, welche soeben auf der Zunge lagen. Für unsere jungen Schiedsrichter Vincent und Robert war dieser Auftritt besonders interessant.


Tag 5 wurde mit einem spannenden Ligaturnier eingeleitet. Der Kampf um Auf- und Abstieg zwischen Champions League und Regionalliga wurde energisch geführt. Alles in allem war es ein sehr gelungenes Turnier. Nach dem Mittag gastierte Christoph Rickels. Ihm widerfuhr ein dramatisches Schicksal. Mit seiner Initiative #firsttogehterness führt er nun für Jugendliche Gewaltprävention durch. Für alle war es ein sehr emotionaler Auftritt. Die Geschichte dahinter öffnete vielen Jugendlichen die Augen. Gemeinsam als Team haben wir im Anschluss diesen Vortrag besprochen. Folglich hatte die Mannschaft erst einmal Ruhe. Nach dem Abendbrot wollten die Jungs nochmal im Fitnessbereich ihren Akku entladen. Abschließend gab es im Kreise der Mannschaft noch eine interessante Partie Tischtennis und Headis.


Eine wunderschöne Ferien-Freizeit sollte langsam zu Ende gehen. Am letzten Tag stand eine Trainingseinheit mit DFB Trainern, das Fußballabzeichen und eine Inklusion auf dem Programm. Im Rahmen der Inklusion wurde unser Team auf den Umgang mit behinderten Menschen sensibilisiert. Allgemein ist dies ein wichtiges Thema, welches uns sehr gut vermittelt wurde.

Am Nachmittag ging es für einen Teil nochmal in den Fitnessbereich und für die anderen ins Freibad, das stand jeden frei. Zu guter Letzt hatten wir den "Bunten Abend". Jedes Team sollte ihre kreative Seite zeigen und eine Performance hinlegen. Unsere Jugend präsentierte eine karnevalstypische Choreo. Mit diesem Auftritt katapultierten sie die Messlatte nach ganz oben. An dieser Stelle bekommt das Team ein riesiges Lob für diese großartige Mannschaftsleistung. Generell war das Verhalten von unserem Nachwuchs sehr vorbildlich, was den Verein sehr stolz macht.


An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei den Betreuern Theresa und Toni recht herzlich bedanken. Auch das Team gab unseren Betreuern einen großartigen Applaus und das krönt unseren großartigen Zusammenhalt.

 

Vielen Dank für die erlebnisreiche Woche geht an die DFB-Stiftung Egidius Braun.

Obere Reihe (von links): Toni Hermann, Emily Scholz, Max Haring, Paul Haring, Robert Weber, Anton Otte, Noah Schmadtke, Leon Manteuffel, Justin Fischer, Theresa Schirmer

 

Untere Reihe (von links): Lea Schmidt, Vincent Fritzsche, Fabian Vieweger, Hendrik Eißler, Paul Krahl

23.07.2019 - VfB Großgörschen gewinnt jährlichen Jugendförderpreis des FSA - Fußball-Ferien-Freizeit

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt belohnt aktives Engagement für den Fußball-Nachwuchs.

 

Die sportlichen Ergebnisse des Vereins spielen bei der Auszeichnung keine Rolle. Vielmehr zählt die Vereins- und Jugendarbeit des VfB Scharnhorst Großgörschen. Wir wollen den Nachwuchs fördern. Unser Verein stellt junge Trainerinnen und Trainer, sowie junge Schiedsrichter. Bei Turnieren unterstützt unser Nachwuchs aktiv bei der Organisation und Durchführung.

 

Der Förderpreis richtet sich an unsere B-Jugend. In dieser Mannschaft finden wir viel Engagement für den Nachwuchs und für den Verein. Zusammen mit dem Trainer Toni Hermann und der Betreuerin Theresa Schirmer begibt sich das Team vom 27.07.19 – 02.08.19 zur hessischen Sportschule Grünberg. Es erwartet sie ein vielseitiges und sportliches Programm.

 

Viel Spaß!

Weihnachtsfeier C-Jugend 2018

Ein interessantes und lehrreiches Fußballjahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Unsere C-Jugend überwintert auf dem 6. Platz. Um die Hinrunde zu beenden und die Weihnachtszeit einzuleiten, traf sich die C-Jugend und das Trainerteam in der Soccerworld Leipzig.

Auf zwei Plätzen wurde über 90 Minuten gekickt. Unsere drei Mädels und die Jungs hatten sich gemeinsam für diese Variante entschieden. Die Trainer mussten dabei natürlich auch ihre fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen ;)

Im Anschluss hat sich die Mannschaft mit der einen oder anderen Pizza gestärkt. Im Rahmen dieser Weihnachtsfeier hieß das gesamte Team unseren Neuzugang David herzlich Willkommen. Dieser freute sich sehr über die schnelle und freundliche Integration.

Leider mussten wir an diesem Tag auch etwas Trübsal blasen. Unser Top-Torjäger Hannes wird uns in der Winterpause verlassen. Er wechselt zum JFV Weißenfels und wird folglich in der Regionalliga (die höchste Liga in der C-Jugend) kicken. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg auf seinem Weg und bedanken uns für die tolle Zeit und das geleistete Engagement für das Team. Lea und Emily haben Hannes ein tolles Geschenk gemacht. Auf einer Collage kann er nun die vergangene Zeit mit seinen Mannschaftskollegen Revue passieren lassen.

Mit vielen positiven Eindrücken lassen wir nun das Fußballjahr 2018 enden und wünschen allen eine besinnliche Zeit mit ihren Familien.

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung vom 24.08.2013

 

Zum Vergrößern Anklicken!