Prinzengarde

Prinzengarde 2017

Vor wenigen Jahren stand dann ein erneuter Generationswechsel an: Die ehemaligen „Pink Ladies“ wurden 2013 endgültig zur Prinzengarde.

 

2005 als Kindertanzgruppe angefangen, etablierten wir uns mit der Zeit immer mehr in die Karnevalsgesellschaft. Viele der damaligen Mitglieder sind auch heute noch Teil der Prinzengarde. Im November 2008 durften wir dann voller Stolz unseren ersten Abendauftritt vollziehen. Heute sind die Tänzerinnen zwischen 18 und 26 Jahre alt und stammen aus vielen Ortsteilen rund um Großgörschen.

 

In gemeinschaftlicher Zusammenarbeit erarbeiten wir uns zwei Mal wöchentlich die Ideen und  Choreografien für den Gardetanz und zwei Showtänze. Mit viel Herzblut und Leidenschaft trainieren wir für die schönste Zeit des Jahres. Besonders wenn es in die „heiße Phase“ geht, sind wir manchmal täglich und stundenlang auf dem Saal. Doch die Arbeit lohnt sich um so mehr, wenn dann der Tag der Karnevalseröffnung ran ist und wir endlich unsere Tänze und Kostüme präsentieren dürfen, die sowohl modern, als auch klassisch sind. Einige unserer unvergessenen Showtänze waren das „90er Medley“, „Burlesque“ oder das „Rock Medley“, zusammen mit der PriGa.

 

Mittlerweile haben wir auch Auftritte außerhalb von Größgörschen, zum Beispiel bei den befreundeten Vereinen in Pegau und Werben. Somit ist die Karnevalszeit immer vollends ausgebucht. Wir hoffen, noch viele gemeinsame Jahre auf dem Parkett verbringen zu können und freuen uns, Teil der 60. Saison zu sein. Görschen, HELAU!

Prinzengarde 2017
Prinzengarde 2016
Prinzengarde 2014